S&A Schaltanlagen

Software für den Schaltanlagenbau

EPLAN ELECTRIC P8

Bei elektrotechnischen Automatisierungsprojekten ist wie in vielen anderen Bereichen eine passende Software unerlässlich. Eines der gängigsten Programme ist ePLAN electric P8, eine rechnerunterstützte Entwicklung, die speziell für die Dokumentation, Projektierung und Verwaltung elektrotechnischer Automatisierungsprojekte entworfen wurde. Das Programm punktet durch wertvolle Standard Funktionen, die nach Bedarf erweitert werden können. So kann man ePLAN electric P8 genau auf die Bedürfnisse eines Unternehmens abstimmen. Zu den Highlights zählen die grafische oder projektorientierte Projektierung, eine schnelle Navigation durch die praktische „Gehe zu“ und die Suchfunktion. Mit dem Programm lassen sich Prüfläufe ausführen, die automatisch logische Fehler in der Planung melden. Da meistens mehrere Personen mit ePLAN electric P8 arbeiten, ist die einfache Navigation des Systems ein besonderes Plus. Projektdaten werden schnell gefunden und das Programm besticht durch Übersichtlichkeit. Dabei lässt sich die Benutzeroberfläche individuell konfigurieren. Tastaturbelegen, Icons und Sympolleisten lassen sich so anpassen, wie es der User braucht. Die Online Hilfe bietet Rat bei Fragen und Problemen. Gerade für internationale Unternehmen ist relevant, dass die Stammdaten bei ePLAN electric P8 in 16 Sprachen wie zum Beispiel Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Tschechisch oder Ungarisch abrufbar sind.


Promis für Windows

Das Programm Promis für Windows bietet Usern einige Vorteile. Wer bereits Erfahrung mit der typischen Windows Oberfläche hat, wird sich auch in diesem Programm rasch zurechtfinden. Mit dieser Anwendung lassen sich Projekte im elektrotechnischen Bereich automatisieren. Dank des übersichtlichen und intelligenten Modells lässt sich die Fehlerquote drastisch reduzieren. Durch die Einführung einheitlicher Standards wird Transparent während des gesamten Projektverlaufs gefördert. Die zentrale Datenbank liefert zahlreiche Vorlagen, Symbole und Komponenten. In der Datenbank werden die Schritte verschiedener Anwender zusammengeführt. So können mehrere Personen gleichzeitig an ein und demselben Projekt arbeiten. Da neue Daten ständig synchronisiert werden, sind alle User immer am neuesten Stand. Hydraulische, elektrische, pneumatische und Prozesssteuerungsprogramm erleichtern die Arbeit zusätzlich. Promis wird bei sämtlichen Planungsprojekten für Elektrosysteme eingesetzt, zum Beispiel in der Systemsteuerung von Wasseraufbereitungsanlagen und der Wasserverteilung, bei Gleissignalanalagen, zur Steuerung von Bergbaumaschinen, in der Anlagenplanung, in der Industriemaschinensteuerung oder im Schaltanlagendesign. Bei Promis für Windows handelt es sich um ein Programm mit der gewohnt benutzerfreundlichen Oberfläche und vielen Vorteilen, wenn im Netzwerk gearbeitet wird.


WSCAD

WSCAD wird speziell für die Erstellung von Schaltschrank-Aufbauplänen, Stromablaufplänen, Klemmenplänen, elektrischen Schaltplänen und Elektro-Installationsplänen eingesetzt. Die zentrale Datenbank wird von allen Usern geschätzt. Änderungen werden sofort in die Datenbank eingespeist, sodass alle Mitwirkenden des Projekts immer auf dem neuesten Stand sind. Innerhalb des Netzwerks lassen sich Zugriffsrechte spezifisch und projektorientiert vergeben. Ein in der Elektrotechnik besonders wichtiger Punkt ist die rasche Fehlerbehebung. Hier bietet WSCAD durch die problemlose Fehlerprüfung einen großen Vorteil. Mit nur einem Mausklick kann der Testlauf gestartet werden. WSCAD gibt nicht nur Fehlermeldungen aus, sondern erstellt auch gleichzeitig eine To-do Liste. So wird auf einen Blick erkannt, welche Maßnahmen nötig sind um den problemlosen Ablauf zu garantieren. Mit Hilfe von WSCAD wird der Entwicklungs- und Konstruktionsprozess entscheidend verkürzt. Es besteht die Möglichkeit, häufig verwendete Teilschaltungen oder Pläne als Makro zu speichern. Somit kann man bei nachfolgenden Projekten immer wieder auf bereits vorhandenes Know-How zugreifen. Somit wird wertvolle Arbeit gespart und die Mitarbeiter am Projekt können sich rascher anderen Aufgaben zuwenden. WSCAD User können über wscadunivese.com über eine Artikeldatenbank mit mehr als einer Millionen Datensätze zugreifen. Die Benutzerfreundlichkeit zählt ebenso zu den Vorzügen von WSCAD.


ELCAD

Das Konstruktionsprogramm ELCAD basiert auf einem Bausteinprinzip. Standardisierte Funktionsmodule wurden in die Anwendung implementiert. Daher können bereits angelegte Pläne als Module definiert und in neuen Projekten wieder verwendet werden. Neben den Schaltplänen sind in diesen Modulen auch Informationen über Gerätespezifikationen und die E/A Belegung abgespeichert. Zu den Standardmodulen lassen sich auch Varianten definieren, die man einfach mit den Standardmodulen kombiniert. Gerätedaten lassen sich mittels ELCAD von externen Quellen importieren, dabei sind unterschiedliche Dateiformate erlaubt. Sämtliche Änderungen werden online für alle Darstellungen synchronisiert, was die gemeinsame Arbeit mehrerer Beteiligter an einem Projekt erheblich erleichtert. Diverse Sortier- und Filterfunktionen erleichtern die Navigation. Hilfreich sind auch die verschiedenen Darstellungsvarianten – es steht besteht die Möglichkeit, sich Pläne sowohl grafisch als auch tabellarisch darstellen zu lassen. Bei ELCAD handelt es sich um eine Komplettlösung nicht nur für den Bau und die Planung, sondern auch für den Betrieb und die Instandhaltung elektrischer Anlagen. Das Programm punktet mit Internationalität und ist in verschiedenen Sprachen verfügbar. Bei ELCAD handelt es sich um ein multifunktionelles Programm, das allen Anforderungen der Mechatronik und Elektrotechnik erfüllt.


ESCAD

Bei ESCAD handelt es sich um ein multifunktionelles Programm, mit dem man nicht nur Schaltpläne zeichnen kann. Es dient als wichtiges Tool bei der gesamten Planung von elektrotechnischen Anlagen. Das Programm wird in der Verfahrenstechnik, der Automatisierung, im Maschinenbau, der Mechatronik und der Elektrotechnik gerne eingesetzt. Mit Hilfe der integrierten E-CAD Schnittstelle lassen sich Bestanddaten aus anderen Systemen mit einem Knopfdruck integrieren. So lassen sich Daten in ein und demselben Programm verwalten, bearbeiten und umstrukturieren. Dieses Tool ist ein großes Plus, wenn mehrere Personen an einem Projekt arbeiten oder externe Firmen konsultiert werden müssen. Für das Zeichnen von einfachen Schaltplänen und für kleine Projekte finden Techniker mit der Standardversion das Auslangen, während Großprojekte aufgrund der umfassenderen Dokumentationsmöglichkeit gerne mit escard professional abgewickelt werden. Anwender finden sich auf der escard Oberfläche rasch zurecht. Das Programm ist generell einfach zu bedienen. Außerdem besteht die Möglichkeit, Fotos und Grafiken in die Planung mit einzubinden. Damit lässt sich die Funktion der geplanten elektrischen Anlage anschaulich darstellen. Internationale Kunden profitieren von der Sprachendatenbank. Jeder Ingenieur kann in der eigenen Sprache dokumentieren und mit einem Knopfdruck von escard übersetzen lassen.

Zurück