Planung-, Projektierung- und Programmierung

für Leittechnik

Industrielle Leittechnik

Leittechnik steuert und überwacht den gesamten Fertigungsprozess, indem die Datenströme der untergeordneten Ebenen, dem Feld oder einzelner Zellen, wie zum Beispiel Signale der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, zusammengefasst werden.

S&A ist mit den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen der Leittechnik bestens vertraut und führt alle relevanten Prozessdaten entlang der Automatisierungspyramide an einem Ort zusammen. Dies gilt für die Feldebene, die Steuerungs- und Betriebsleitebene als auch für die Managementebene.

Die zentrale Bedienung aller Anlagen mit einheitlichem Bedienkonzept, z.B. WinCC Professional/ WinCC RT, ermöglicht dabei einen hohen Bedienkomfort und eine schnelle Reaktion bei Störungen der Anlagen. Der Einsatz von Standardbausteine für die Visualisierung gewährleistet eine effiziente Realisierung mit individueller Kundenanpassung. Die Langzeitarchivierung von Prozessdaten schafft volle Transparenz und erhöht Ihre Prozesssicherheit entscheidend.

Typische Anwendungsbeispiele der Leittechnik:

S&A befasst sich mit der Planung, Projektierung, Programmierung und Herstellung der elektrischen und regelungstechnischen Bestandteile der Leittechnik und von Leitständen, insbesondere für folgende Anwendungen:

  • Produktionsleittechnik
  • Verfahrensleittechnik
  • Fließ- und Chargenprozesse
  • Fertigungsleittechnik
  • Stückgutprozesse inkl. Werkstattfertigung
  • Kraftwerksleittechnik
  • Netzleittechnik
  • Gebäudeleittechnik
  • Verkehrsleittechnik
  • Kommunikationsleittechnik

Was können wir für Sie tun?

Ihr S&A Ansprechpartner für Industrieautomation:
Dimos Angelidis

kontakt@sua-msr.de

Industrielle Automatisierungstechnik vom Komplettanbieter

  • Prozessleitebene: Siemens PCS7, Mitsubishi MAPS
  • SPS Programmierung, Programmiersysteme: Siemens Step 5, Siemens S7, Siemens Safety, Rockwell RS-Logix, Rockwell Safety, Wago CoDeSys, Eaton CoDeSys, Beckhoff TwinCAT, Mitsubishi Melsoft, Mitsubishi Robotersteuerungen, Phoenix PcWorx
  • Visualisierung: WinCC, WinCCfl exible, Intouch, Movicon, GT-Works, Visu+, CoDeSys, RSView
  • Bussysteme: PROFINET, PROFIBUS, MODBUS, CC-Link, Ethernet IP, DeviceNet, ControlNet, ASi, Interbus
  • Kommunikation mit der Gebäudetechnik: BACnet, KNX, LON, CAN, M-Bus, MODBus
  • Betriebsdatenerfassung: Acron, Historian, Plant Metrics
  • MELFA-Industrieroboter: SCARA-Systeme, Knickarm-Systeme, Roboter für Microhandling

Ihre Vorteile mit S&A Industrieautomation

  • Ein Ansprechpartner für Ihre gesamte Automatisierungstechnik
  • Erhöhung von Fertigungsmengen, Durchsatzleistung und Produktqualität
  • Entlastung Ihrer Mitarbeiter von schwerer und monotoner Arbeit
  • Verbesserung der Kommissionier- und Produktionsprozesse sowie der Materialflüsse
  • Reduzierung von Fehlproduktion, Produktions- und Betriebskosten
  • Schnelles Erkennen und Beheben von Fehlerquellen, ggf. per Fernwartung
  • Minimiertes Risiko für ungeplante Ausfälle/ Stillstände
  • Reparatur- und Serviceleistungen bei Ihnen vor Ort - rund um den Globus
  • Sehr breites Leistungs-/Dienstleistungsspektrum für Klein- als auch Großprojekte
  • Kompetentes, interdisziplinär aufgestelltes Fachpersonal - auch für Entwicklungsleistungen
  • Von der Planung bis zu Inbetriebnahme und After-Sales-Services: Alles aus einer Hand.